Veranstaltungen / Termine

 

Veranstaltungsprogramm Winterzeit im Rheinpark (Januar bis März 2018)

Der „PAMINA Rheinpark“ startet im Januar 2018 die dreizehnte Auflage der Veranstaltungsreihe „Winterzeit im Rheinpark“. Bei 38 Veranstaltungen links und rechts des Rheins können die Besucher bis Ende März 2018 die Einzigartigkeit dieses gemeinsamen deutsch-französischen Kulturerbes entdecken und erleben. Aufgrund der großen Resonanz in den vergangenen Jahren – alle Veranstaltungen waren ausgebucht – wird im ersten Quartal 2018 den Gästen noch mehr Abwechslung in Form von Kultur, Brauchtum, Natur und Unterhaltung geboten: Elsässer Mundarttheater, Kabarett, Vorträge, Gemäldeausstellung, geführte Wanderungen durch den Auwald, Lichtbildervorträge, Entdeckungsreise durch die Rastatter Rheinaue, Vogelstimmenwanderung, etc... Die zweisprachige Broschüre mit dem detaillierten Winterprogramm liegt in den Rathäusern aller Mitgliedsgemeinden, -städten und -gebietskörperschaften sowie in den entsprechendes Tourismusbüros und Buchhandlungen ab Ende Dezember 2017 aus.
Broschüre "Winterzeit im Rheinpark" zum Downloaden (pdf, 1,41 mb)

Dreiländer-Kulturabend am 23.3.2018 im Kulturzentrum in Hagenbach
Erleben Sie Chako Habekost live!
Im Kulturzentrum in Hagenbach findet am Freitag, den 23. März 2018 um 18h30 ein grenzüberschreitender kultureller Abend mit Künstler aus den drei Regionen Baden, Elsass, Pfalz statt.
Der badische Mundart-Liedermacher Nobert Zoller, zweimaliger Preisträger beim Mundartwettbewerb des Regierungspräsidiums Karlsruhe, wird den Abend mit selbst komponierte und traditionelle Liedern aus dem badisch-alemannischen Sprachraum, öffnen.
Darauf folgt der MundArtist Christian „Chako“ Habekost, ein Vorzeige-Pfälzer, besser gesagt Kurpfälzer. Er ist der Dr. phil der Mundart-Comedy-Szene. Seit Jahren begeistert er sein Publikum mit immer neuen musikalischen und kabarettistischen Programmen – immer treu bleibt er dabei hingegen seinem Pfälzer Dialekt.
Im Anschluss daran, tritt der elsässische Liedermacher Nicolas Fischer auf. Er ist weit weg von allen Klischees die man von der elsässischen Musik haben kann und verankert sich in moderne und aktuelle Musikgenres von der Folkmusik bis Elektromusik.
Sichern Sie sich jetzt schon Karten für diese besondere Kulturveranstaltung!
Preise:
10 €        Vorverkauf ab 4. Januar 2018
12 €        an der Abendkasse
Kinder unter 14 Jahren sind frei
Infos : PAMINA-Rheinpark-Zentrale: Tel. +49(0)7222 25509 - E-mail: info@pamina-rheinpark.org

Winter-Ausstellung im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört: die Rückkehr der Wanderfische, eine deutsch-französische Ausstellung über Wanderfische am Oberrhein am Mittwoch,
Eröffnung am 15. November 2017, 10.00 Uhr
mehr Infos zur Ausstellung (pdf, 293 kb)

Kulturhistorische Angebote (Führungen und Lesungen) des Förderkreises für Heimat- und Brauchtumspflege Leimersheim
Kontakt:
Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege Leimersheim e.V.
Hauptstraße 42, 76774 LEIMERSHEIM
www.fischerhaus-leimersheim.de
mehr Infos zu den Führungsterminen (pdf, 75,1 kb)

Jahresprogramm 2017 – „Rendezvous mit der Natur“
Wie im Jahr 2016 bieten auch diesem Jahr wieder viele Vereine, engagierte Einzelpersonen und Institutionen auf dem Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Rastatt Führungen, Vorträge, Workshops und Aktionstage zu den Themen Natur und Artenschutz an. Die Broschüre liegt ab sofort kostenlos aus in Rastatt im Rathaus Herrenstraße 15, in der Touristinfo, der Stadtbibliothek, den Ortsverwaltungen und den Rathäusern von Iffezheim, Steinmauern, Ötigheim und Muggensturm
Broschüre "Rendez vous mit der Natur" zum Downloaden (pdf, 5,39 mb)


Heimatmuseum Fischerhaus Leimersheim
Kulturhistorische Führungen des Förderkreises im Jahr 2017
mehr Infos zu den Führungen (pdf, 160 kb)

Folgende Führungen werden angeboten:

- Nachtwächter-Führung „Hört Ihr Leut‘ und lasst euch sagen“
(Werner Sittinger, Paul Fischer und Team)


- Ein paar Schritte deutsch-französischer Rheingeschichte (Fritz-Gerhard Kuhn)

- Ein Dorf lebt mit dem Rhein (Werner Sittinger)


- Kies – die Rolling Stones vom Rhein (Bernhard Sefrin)


Riedmuseum Rastatt-Ottersdorf
Museumspädagogisches Begleitprogramm
Den Aalschokker und die Rheinauen besuchen, das Bauernhaus Burster und die Öhlmühle besichtigen, das Rheinmodell fluten, Apfelsaft pressen, Brot im Holzofen backen und vieles mehr....
Anmeldung und Informationen:
Tel 07222 / 972 8400 oder 8401
museum@rastatt.de
Ansprechpartner: Museumspädagoge Eric Schütt
mehr Infos (pdf 1,34 mb)

 

 



 

 










 

Kontakt

PAMINA Rheinpark - Zentrale
im Riedmuseum in Rastatt-Ottersdorf
Tel./Fax. +49 (0)7222 /25509
e-mail:
info@pamina-rheinpark.org

Impressum