Veranstaltungen / Termine

 

 

 

 

Begegnungen und Mobilität am Rhein am 1. + 2. + 9. Juli 2017

Am 1. und 2. Juli 2017  findet im Rheinpark-Gebiet das dritte Wochenende der „Begegnungen und Mobilität am Rhein“ statt. Zentrale Schwerpunkte der Veranstaltungsangebote bilden die Rheinübergänge

  • Neuburg – Rheinstetten/Neuburgweier
  • Iffezheim (Staustufe 40jähriges Jubiläum)
  • Drusenheim –Rheinmünster/Greffern

Ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene wird an diesem Wochenende im gesamten PAMINA-Rheinpark-Gebiet angeboten. Verschiedene touristische Einrichtungen werden sich präsentieren und zahlreiche Stände werden regionale Spezialitäten und Erzeugnisse aus der Region anbieten. Angeboten werden auch verschiedene geführte Radtouren in den Rheinauen.

Am 9. Juli 2017 findet ein grenzüberschreitendes Fahrradfest in der Nähe der Fähranlegestelle in Drusenheim statt. Herr Frédéric Bierry, Präsident vom Conseil Départemental du Bas-Rhin, wird an diesem Tag den „tausendsten Radweg- Kilometer“ im Bas-Rhin sowie die neue Kreuzrhein-Brücke in Drusenheim einweihen. Des Weiteren wird das  40-jährige Jubiläum der Motorfähre „Drusus“ in Anwesenheit eines Vertreters des Regierungspräsidiums Freiburg  gefeiert. Zahlreiche sportliche Aktivitäten und kulturelle Animation werden an diesem Tag angeboten.
mehr Infos (Programmheft zum Downloaden, pdf, 1,23 mb)

Fährfest an der Fähranlagestelle bei Rheinstetten-Neuburgweier
Wegen der schlechten Wetterprognose, wird das das geplante Veranstaltungsprogramm an der Fähranlegestelle in Rheinstetten-Neuburgweier am 1. und 2. Juli 2017 abgesagt. So haben es die Vereinsvorstände der ausrichtenden Vereine in Neuburgweier beschlossen.

Tag der offenen Tür am Sonntag, 2. Juli 2017, 10–18 Uhr
40 Jahre Schleuse Iffezheim
mehr Infos zum Programm (pdf, 391 kb)

Museum zu Siedlungsgeschichte in Rheinstetten-Neuburgweier
vom 24. Mai – 18. Juni 2017
Sonderausstellung im Museum zur Siedlungsgeschichte in Rheinstetten-Neuburgweier „Puppe, Griffel, Erntestrick – Kindheit und Jugend auf dem Dorf“
mehr Infos (pdf, 336 kb)

Jahresprogramm 2017 – „Rendezvous mit der Natur“
Wie im Jahr 2016 bieten auch diesem Jahr wieder viele Vereine, engagierte Einzelpersonen und Institutionen auf dem Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Rastatt Führungen, Vorträge, Workshops und Aktionstage zu den Themen Natur und Artenschutz an. Die Broschüre liegt ab sofort kostenlos aus in Rastatt im Rathaus Herrenstraße 15, in der Touristinfo, der Stadtbibliothek, den Ortsverwaltungen und den Rathäusern von Iffezheim, Steinmauern, Ötigheim und Muggensturm
Broschüre "Rendez vous mit der Natur" zum Downloaden (pdf, 5,39 mb)

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört
Sommer-Ausstellung " Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken" vom 29.3 bis 10.09.2017
Die Ausstellung enthält genügend Themen für eine schulische Unterrichtseinheit und ist bei freiem Eintritt während der üblichen Öffnungszeiten bis zum 10. September 2017 im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört zu sehen.
- Öffnungszeiten: Di-Fr 12–18 Uhr, So und Feiertage 11–18 Uhr
- Weitere Informationen: www.nazka.de und www.lebensader-oberrhein.de
Weitere Infos:
Telefon: (0721) 950 47-0
Fax: (0721) 950 47-47
Email: info@nazka.de
mehr Infos zur Ausstellung (pdf, 251 kb)

Heimatmuseum Fischerhaus Leimersheim
Kulturhistorische Führungen des Förderkreises im Jahr 2017
mehr Infos zu den Führungen (pdf, 160 kb)

Folgende Führungen werden angeboten:

- Nachtwächter-Führung „Hört Ihr Leut‘ und lasst euch sagen“
(Werner Sittinger, Paul Fischer und Team)


- Ein paar Schritte deutsch-französischer Rheingeschichte (Fritz-Gerhard Kuhn)

- Ein Dorf lebt mit dem Rhein (Werner Sittinger)


- Kies – die Rolling Stones vom Rhein (Bernhard Sefrin)


Riedmuseum Rastatt-Ottersdorf
Museumspädagogisches Begleitprogramm
Den Aalschokker und die Rheinauen besuchen, das Bauernhaus Burster und die Öhlmühle besichtigen, das Rheinmodell fluten, Apfelsaft pressen, Brot im Holzofen backen und vieles mehr....
Anmeldung und Informationen:
Tel 07222 / 972 8400 oder 8401
museum@rastatt.de
Ansprechpartner: Museumspädagoge Eric Schütt
mehr Infos (pdf 1,34 mb)

 

 



 

 










 

Kontakt

PAMINA Rheinpark - Zentrale
im Riedmuseum in Rastatt-Ottersdorf
Tel./Fax. +49 (0)7222 /25509
e-mail:
info@pamina-rheinpark.org

Impressum